Freitag, 12. Mai 2017

Fertiges und Pause

Ich möchte gerne eine Blogpause machen und mich mit diesem Post erstmal bei Euch allen verabschieden.

Irgendwie ist gerade die Luft zum Bloggen raus bei mir ! Das Wetter wird endlich schön und im Garten gibt es eine Menge zu tun. Ich hoffe, ihr könnt das ein bischen verstehen. Außerdem bin ich auf anderen Plattformen immer mehr unterwegs und vernachlässige das Bloggen total. Es fällt mir auch oft nichts mehr ein und wenn ich die vielen anderen tollen Blogs so sehe, dann fühle ich mich so "klein und uninteressant". Ich bin überhaupt nicht so ein Typ der vielen Worte. Und was manche so alles schreiben können ist unglaublich.

Also brauch ich erst mal ein bischen Zeit zum Luft holen und durchatmen. Vielleicht packt es mich ja bald wieder !

Ich zeige euch heute noch schnell meine fertigen Objekte, die hier noch gepostet werden wollen und schon auf meinem PC schlummern.


Minecraft Socken
Wolle: Opal Kiwi
FLKH Ferse Gr. 42


Rose City Rollers
Wolle Opal sweet & spicy 3, Beerenmix
Ferse: Herzchenferse Fersenwand netzverstärkt
Verbrauch: 48 g
Nochmal, weil es gerade meine absoluten Lieblingssocken sind. Sie passen perfekt und rutschen nicht.
Sehr zum nachstricken empfohlen. Anleitung ist kostenfrei bei ravelry zu haben.
Meine Sockenschachtel ist derzeit gut gefüllt. Aber alle sind schon für Geburtstage verplant.

Eine Kleinigkeit hab ich noch nebenher gestrickt ...
Sie könnte schöner sein, aber mich hat die Lust verlassen. Ich habe sie sogar gespannt, doch die Beinchen wollen sich einfach verdrehen.
Also wird sie platt gemacht die Tassen-Ratte !

Genäht habe ich noch einige von diesen Taschentücher-Täschchen. Fotografiert aber leider nur die eine. Auch weiterverschenkt ist sie schon und hängt an einer Damentasche.

So - das wars jetzt erst mal von mir. Ich wünsche meinen lieben Lesern und Leserinnen eine ganz tolle und kreative Zeit und bedanke mich bei allen, die mir auch immer so liebe Kommentare geschrieben haben.

Selbstverständlich lese ich weiterhin bei euch allen mit. Ich bin nicht verschwunden. Ich werde auch weiter meinen Hobbys nachgehen und diese im Bild festhalten. Damit ich sie euch irgendwann dann mal zeigen kann, wenn ihr wollt.

Alles Liebe wünscht Euch Elke von der Bunten Mischung !

Kommentare:

  1. .....lass es dir gut gehen und nadel schön weiter....ich schaue auch gerne nur bilder, ohne großen text drumherum....
    lg
    annette

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. das sind wieder wunderschöne farbenfrohe socken. Ich verstehe, dass du erst mal eine pause brauchst und den garten genießen bzw. bearbeiten willst.
    übrigens: so eine stricktasche ist gar nicht schwer... und soooo viel geld... wow... das ist schon ein wenig übertrieben finde ich ...
    wenn du magst, dann mache ich dir eine ;) mit schäfchen ;)

    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,
    ach was, jeder Blog hat so seine Seite die man liebenswert an ihm findet, sonst würde ja keiner vorbeischauen. Also mach Dich nicht so klein, ich schau' immer wieder gerne bei Dir rein. Das ist Dein Leben, Dein Alltag und Deine tolle Handarbeiten.
    Und wo wir schon bei den vielen fertigen Produkten sind die Du uns heute zeigst - die Ratte ist super, die muss ich mir merken. *g*
    LG zu Dir, genieße deine Pause und wir freuen uns auf Dein Auftauchen!
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    so schön sind Deine Socken und perfekt gestrickt, ganz besonders gefallen mir die Sneakers, weil sie in meinen Farben gestrickt sind 'Beerenmix' ;-)). Die Ratte gefällt mir, die ist witzig.
    Endlich ist es wärmer und so kann ich sehr gut Deine Blogpause verstehen. Im Garten buddeln, die Draußenzeit genießen, abends auf der Terrasse sitzen. Ich wünsche Dir eine schöne Auszeit und freue mich aufs 'Wiederlesen'.

    ♥Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke, durch dich habe ich erst wieder angefangen Socken zu stricken. Ich fände es also sehr schade, wenn du ganz mit dem Bloggen aufhören würdest.
    Ich bin auch selber sehr unbeständig mit meinen Beiträgen... Es gibt ja schließlich soviel mehr im Leben...
    Genieße somit deine Auszeit, aber auch ich freue mich wie Traudl aufs 'Wiederlesen'.
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Elke mit Mampfi,

    ich werde Euch 2 total vermissen. Komm bitte wieder, die Socken sind so schön gewesen und die Bücher auf Deinem Nachttisch. Ich weiß, das Leben besteht nicht nur aus bloggen, vor allen Dingen, wie Du schon anklingen ließest, immer etwas spektakuläres sollte es sein. Aber perfekt muß garnichts sein, einfach locker und leger solls bei uns Frauen zugehen. Auch nicht jeden Tag oder jede Woche, wenn man was hat, dann zeigt man es. "Ah Elke hat gebloggt" freue mich, zeig her was Du hast.
    Mach mal Pause liebe Elke, die hat jeder verdient und dann wenn Du was hast, zeigst Du es uns. "Abgemacht"? Einstweilen allerliebste Grüße von uns, der Helga, Kerstin und Frau Meier. ❤ 🙋 🐢

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,

    ich bin echt gerne hier auf Deinem Blog und finde auch gar nicht dass es hier langweilig ist. Du schreibst so schön dass man es immer gerne liest. Ich fände es sehr schade, wenn es hier nicht weitergehen würde, ja wirklich !! Schau morgen bei uns mal rein und auch auf den Bärbel Blog wir motivieren Dich♥

    Herzliche Grüße und auf hoffentlich bald
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch immer sehr fasziniert, was einige Blogger so alles schreiben. Bei vielen langatmigen Wortergüssen verliere ich oft beim Lesen den Spaß. Viele Worte sind nicht immer interessant. Also freue ich mich auf weitere Posts von dir!
    LG Monika

    AntwortenLöschen